Veranstaltungen

Programm 2019/2020

Veranstaltungen in der Buchhandlung Junius

 

Wir haben wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt und

freuen uns über Ihre Anmeldungen (0209-23774).

Ihr Junius-Team

 

 

Mittwoch, 13. November, 19.30 Uhr

Lesenswert II/2019 - Das Team der Buchhandlung Junius präsentiert seine aktuellen Lieblingsbücher und macht Lust auf spannende, lustige, informative und nachdenkliche Lesestunden. Außerdem gibt es Geschenktipps für das kommende Weihnachtsfest.

Der Eintritt ist frei, wir bitten um Anmeldung (0209-23774).

 

Dienstag, 26. November, 19.30 Uhr

Buchpremiere - 90 Minuten Schalke

90 historische Momente
Etwa 25 Herzblutschalker aus der Redaktion von "Schalke Unser" haben sich die Geschichte ihres Klubs vorgeknöpft und nach den legendärsten Minuten gegraben. Viele persönliche Erinnerungen fließen ein, Archive wurden durchforstet, Zeitzeugen befragt. Ein echtes königsblaues Gemeinschaftsprojekt, das einige Mitglieder des Autorenteams in unserer Buchhandlung vorstellen.

Der Eintritt ist frei, wir bitten um Anmeldung (0209-23774).

 

Vorschau 2020

 

4 Umweltaktionstage im Januar mit dem JournalistInnenteam "Correctiv"

20. - 23. Januar, jeweils ab 19.00 Uhr

Eintritt frei

 

Mitte Februar, 19.30 Uhr

Buchvorstellung von und mit Hans Frey

"Fortschritt und Fiasko", Band 2

Eintritt frei

 

Ende März, 19.30 Uhr

Lesenswert I/2020

Nach der Leipziger Buchmesse stellt das Juniusteam seine persönlichen Buchfavoriten vor.

Eintritt frei

 

Ende April, Samstagnachmittag, 15.30 Uhr

Buchpremiere mit Margit Kruse und ihrem neuen Margareta-Sommerfeld-Krimi.

Musikbegleitung: Norbert Labatzki.

Eintritt frei

 

Mittwoch, 9. September 2020, 19.30 Uhr

Wader/Villon II

Ein Rezitations- und Liederabend mit dem Schauspieler Markus Kiefer und dem Gitarristen Klaus Poetsch

Beide Künstler präsentieren ihr zweites Gemeinschaftsprogramm und schöpfen aus dem reichen Text-und Liederschatz von Francois Villon und Hannes Wader.

Eintritt frei

 

November, 19.30 Uhr

Lesenswert II/2020

Nach der Frankfurter Buchmesse stellt das Juniusteam seine persönlichen Buchfavoriten vor und gibt Geschenktipps, denn wir wissen alle: "Weihnachten kommt immer so plötzlich."

Eintritt frei